Schlagwort-Archiv: Werbeagentur

OLYMPUS Medical Animationsfilm

Animationsfilm für OLYMPUS Medical

Visualisierung vom ENDOCAPSULE 10 Omni Mode

Der Omni Mode der ENDOCAPSULE 10 von OLYMPUS Medical ermöglicht eine Verkürzung des Diagnoseprozesses bei Dünndarmerkrankungen von bis zu 64%. Die Kamera, die sich innerhalb der Kapsel befindet, nimmt auf ihrem Weg durch den Dünndarm über einen Zeitraum von mindestens 12 Stunden zwei Bilder pro Sekunde (ca. 80.000 bis 140.000 qualitativ hochwertige Fotos) in einem Betrachtungswinkel von 160° auf. Die Omni Mode – Software filtert doppelte Aufnahmen heraus, sodass der Arzt im nächsten Schritt lediglich die relevanten Bilder betrachten muss.

FUSE produzierte hochwertigen 2D-/3D-Animationsfilm

Ein animierter Erklärfilm visualisiert die Funktionsweise der Kapsel und die Erleichterung des Arbeitsprozesses durch den Omni Mode. Hierbei arbeiteten wir mit aufwendigen 2D- und 3D-Animationen, um das Produkt ganzheitlich erfassen zu können. Die Animationen zeigen die Reise der Kapsel durch den Dünndarm. Anhand einiger Bilder wird beispielhaft erklärt, wie der Omni Mode über endoskopische Imaging-Technologie identische Bilder intelligent aussortiert und dadurch der zeitliche Aufwand bei gleichbleibender Diagnosequalität reduziert wird.

Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung über Bewegtbild zu kommunizieren. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Health Media Award Nominierung

Award-Nominierung für EuroEyes

Erneute Nominierung für EuroEyes

Die von FUSE konzipierte EuroEyes-App hat es erneut geschafft, eine Nominierung zu ergattern: Sie steht auf der Shortlist für den Health Media Award
Dieser wird dieses Jahr zum 9. Mal vergeben. In fast dreißig Kategorien der Healthcare-Branche zeichnet die Jury die besten Kommunikationskonzepte aus.

Heathcare-Branche in der Digitalisierung

Da sich viele Themen der Gesundheitsbranche immer mehr in die digitale Welt verlagern, stellt die App einen modernen Ansatz in der Healthcare-Kommuninkation dar, indem sie eine direkte Verbindung zwischen Patient und EuroEyes herstellt.

Kommunikatives Komplettpaket der Patientenversorgung

Die App begleitet die Patienten ganzheitlich auf ihrem Weg in ein Leben ohne Brille oder Kontaktlinsen. Hierbei reicht das Spektrum von Fragen der Finanzierung und der Angebotserstellung über allgemeine Informationen hinsichtlich Augenkrankheiten und Behandlungsmöglichkeiten bis hin zu einem persönlichen Bereich, der Informationen über die individuelle Behandlung des Patienten beherbergt. Zusätzlich liefert die App einige nützliche Features wie eine Terminverwaltung mit Erinnerungsfunktion oder einen 45+ Sehtest.

Die endgültige Entscheidung fällt im September – wir drücken die Daumen!
Sehen Sie sich hier einen Erklärfilm zur App an.